China CCTV-Experten

CCTV-Support-Service

»CCTV Support Service

01. Was ist ein Digital Video Recorder (DVR)?

Ein Digital-Videorekorder oder DVR ist ein allgemeiner Begriff für ein Gerät, das an einen Videorecorder ähnlich ist, jedoch zeichnet Fernsehdaten in digitaler Form als auf den Videorecorder im Gegensatz den analogen Format. VCRs nutzen analogen Bändern und Spielprogramme ausgestrahlt Fernsehen aufzeichnen, aber Digitaler Videorekorder (DVR) encode Videodaten in MPEG-2 oder MPEG-4(H.264) Formate und speichern die Daten in einer Festplatte. DVRs haben alle die gleiche Funktionalität von VCRs (Aufzeichnung, Wiedergabe, Schnellvorlauf, Zurückspulen, Pausieren).
Ein DVR besteht im Wesentlichen aus zwei Elementen: das Gerät, das das Festplattenlaufwerk und die Stromversorgung speichert,, und eine Art von Electronic Programming Guide (EPG) dass ermöglicht es dem Benutzer Aufnahmen zu programmieren.
Ein DVR wird auch als Festplattenrekorder bezeichnet (HDR) oder ein persönlicher Videorecorder (PVR)

02. Was soll ich suche in einem CCTV Digital Video Recorder (DVR)?

Alle DVRs sind definitiv nicht gleich gemacht! Es gibt mehrere Faktoren, die entscheidend sind zu beachten, wenn ein DVR Kauf, vor allem, wenn im Preisvergleich. Die wichtigsten Faktoren zu betrachten sind die Anzahl der Kameras unterstützt, Bilder pro Sekunde (fps), Kompressionstechnologie, Festplattenspeicher, Netzwerkverbindung / Remote Viewing-Fähigkeit, Bewegungserkennung, Ablaufplanung, und die Fähigkeit, Video und Audio zu einer CD oder ein Flash-Laufwerk zu speichern. Sie sollten auch einfache und umfassende Suchfunktionen suchen (Besuche unsere ‚Smart Search’ Technologie) und Audio-Unterstützung. Der Aufbau und die Benutzeroberfläche sollte intuitiv und einfach zu bedienen sein. Die Preisspanne reicht von so wenig wie $35(HK-S1008E) für eine grundlegende 4 Kameraeingang DVR bis $2599 Für ein 16 Kameraeingang Echtzeit DVR(Wie HK-S8616F)mit einem Terabyte Festplattenspeicher

03. Was ist Frames pro Sekunde?

Die Bilder pro Sekunde (fps) betrifft, wie viele Bilder der DVR in einer Sekunde aufnehmen wird. Echtzeit-Aufzeichnung ist über 30 fps auf jeder Kamera. Um die fps pro Kamera nimmt die Gesamt fps in dem System zu berechnen und teilen sie durch die Anzahl der Videoeingänge. Zum Beispiel, ein 60 fps digitalen Videorecorder mit 4 Videoeingänge in etwa zur Folge hätte 15 fps pro Kamera. Die Technologie hat sich auf den Punkt jetzt endlich bekommen, wo Echtzeit-Aufzeichnung erschwinglich. Wenn Sie Kassen oder etwas ähnliche Aufzeichnung sind, dann sollten Sie auf jeden Fall in Echtzeit-Aufzeichnung investieren.

04. Wie groß eine Festplatte muss ich?

Die Menge an Speicherplatz auf der Festplatte ist sehr wichtig, denn es wird begrenzen, wie viele Tage der Aufnahme, die Sie speichern können, bevor das System der Aufnahme über das älteste Video zu starten hat. Jedes DVR wird seine Speicherkapazität in den Spezifikationen aufgeführt haben. Aber diese Berechnung ist nur eine grobe Schätzung, da es viele Faktoren, die Festplatte Nutzung beeinflussen. Der kritischste Faktor ist das Kompressionsformat durch den DVR verwendet (hier für weitere Informationen über Komprimierungsformate klicken). Aber auch die Art der Kameras, die an den DVR angeschlossen sind, einen Unterschied machen (speziell die Chipgröße und Auflösung) und auch die Funktionen, die auf dem DVR ausgewählt werden. Wenn Sie die Terminierung oder Bewegungserkennung Funktionen oder Melodie auf der Framerate verwenden, die die Speicherkapazität des Geräts wird verlängern. Even the field of view (what you are recording) will affect the storage capacitythe more complex the image, the more hard drive space it will take to capture the complexity.

05. What is the difference between a PC-based DVR and an Embedded DVR?

A PC-based digital video recorder is basically a personal computer that has been modified with hardware and software to work as a DVR. An embedded digital video recorder is a machine that has been manufactured specifically to work as a DVR. In embedded DVRs there is typically one circuit board with software burned into the chip. There used to be significant differences in features between the PC-based and the embedded machines. But with recent advancements in the embedded DVR technologies the differences are becoming less. The advantages of an embedded digital video recorder is that they are extremely stable and reliable since they contain fewer parts. The software is often written in basic machine code or Linux code which tends to be more stable than Windows software. The advantages of the PC-based digital video recorders is that they are easier to interact with because you use the on-screen menus and a mouse (as opposed to embedded which you interact with more like a VCRvia buttons). And you tend to have more features and options on the PC-based machines.

06. How does a CCTV digital video recorder work?

A CCTV digital video recorder (or °DVR ± for short) is essentially a computer that saves security video images to a hard drive. Most security cameras in use today capture an analog picture. The DVR converts the analog signal to digital and then compresses it.

Many cameras can be connected to one DVR. DVRs generally come with 4, 8, 16, oder 32 camera inputs. The DVR will allow you to view all of these images at once or one at a time, and all of the video is saved to the hard drive. Additional switches, quads, or multiplexors are not required.

06. Is it hard to install DVR?

Not at all. You simply plug the cameras into the back of the unit. For the PC-based: Plug in the power, monitor, keyboard and mousejust like a regular computer. You will receive instructions on how to set up the machine with your shipment.

07. What comes with the DVR?

Most of our PC Based-DVRs come standard with an 200 gig hard drive (unless otherwise noted). They also include the software (for setup, local, and remote viewing), power cord, and documentation. PC-based machines also come with the mouse and keyboard. You just need to add the cameras, whatever cable you need, and a monitor. For embedded machines you can use a TV set or security monitor. For PC-based machines you need a standard computer monitor. Also, we have on-site technical support available at no additional cost.

07. How do I see pictures from a remote site?

You can view the camera video over the internet using a modem which is slow but can display 1 oder 2 frames every 5 seconds. Better is a DSL or cable modem connection which can generally display 1 frame per second. When viewing remotely, the refresh rate is restricted by the communications medium (your internet connection speed). When viewing or playing back locally, the display is dependent of the unit’s frame rate (fps). You will need a static ip address available to assign to the DVR (more about this in your documentation).

08. What about email tech support?
Email tech support at kingcctv@gmail.com. Emails are normally answered within 12 hours and it may be faster to email than to call. This way we can send you a link or any software that you may need.

 

  • CCTV-System-Pakete

    Wireless NVR Kits
    AHD-System Kits
    IP System Kits

  • Unsere Produkte

    Netzwerk-Kamera
    Netzwerk-PTZ-Kamera
    AHD Kamera
    AHD-PTZ-Kamera
    NVR & XVR

  • Unternehmen

    Über uns
    Drücken Sie & Medien
    News / Blogs
    Karriere
    Auszeichnungen & Bewertungen

  • Kontaktieren Sie uns

    E-Mail: info@kingcctv.com
    SKYPE: kingcctv1
    WhatsApp: +8613926584511
    Netz: www.kingcctv.com